Evangelische Auferstehungskirchengemeinde Olsberg-Bestwig

Auf ihren Sitzungen im Januar 2011 haben die Presbyterien der drei Ev. Kirchengemeinden Bestwig, Olsberg und Ramsbeck-Andreasberg beschlossen, sich zu einer neuen Kirchengemeinde zu vereinigen. Auch wenn mit diesem Beschluss der Startschuss für einen langen kirchenrechtlichen Prozess gegeben war, gingen ihm doch bereits lange gemeinsame Beratungen voraus.

Das Jahr 2010 war das Jahr, in dem sich der Wille der drei Presbyterien heraus bildete, die Kirchengemeinden zu vereinigen. Sechs Mal trafen sich alle Mitglieder der Presbyterien zu Beratungen. Sie stellten gegenseitig ihre Arbeit vor und erzählten von den Schwerpunkten ihres Gemeindelebens. So wurden die Stärken der einzelnen Gemeinden bekannt, aber auch ihre Herausforderungen nicht verschwiegen. Alle erkannten die Chancen, die in diesen Begegnungen lagen: Hier können drei wirtschaftlich gesunde Partner miteinander in die Zukunft gehen und ihre Kräfte bündeln.

Am Pfingstfest 2012 wird die Evangelische Auferstehungskirchengemeinde Olsberg-Bestwig aus der Taufe gehoben. Der Weg zur Vereinigung ist damit aber noch nicht beendet. Hoffen wir auf Gottes Segen, dass er uns als Glieder der neuen Kirchengemeinde zusammen wachsen lässt und wir spüren können, was der Heilige Geist schon der ersten christlichen Gemeinde tat: „Sie blieben aber beständig in der Lehre der Apostel und in der Gemeinschaft und im Brotbrechen und im Gebet“ (Apg 2, 42).

Lesen Sie mehr in der Festschrift „Gerüstet für die Zukunft“ zur Vereinigung.

 
zurück zur Auswahl / zurück zur Startseite

Gemeindebüro und Friedhofsamt

Gartenstraße 2
59939 Olsberg

Tel.:  0 29 62 / 711 4591

Fax.: 0 29 62 / 711 4592

ev.kircheolsberg@dont-want-spam.gmail.com

 

Öffnungszeiten:
Mi.  08.30 - 11.30 Uhr 
Do. 15.00 - 18.00 Uhr
Fr.    08.30 - 11.30 Uhr

Jahreslosung