Veranstatungsvorschau der Evangelischen Auferstehungskirchengemeinde Olsberg-Bestwig

Hier finden Sie Veranstaltungen die Sie interessieren könnten, bzw. die wir Ihnen ans Herz legen möchten. Es handelt sich hier allerdings nur um eine Vorschau, es ist möglich das sich an den Veranstaltungen selbst etwas ändert. Genau so kann es sein das ein Termin / eine Veranstaltung komplett gestrichen wird.
Für Fragen und weitere Information stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

So. 01.09.2019, 09.00 Uhr und 10.30 Uhr 
Friedensgottesdienst mit Abendmahl

Am 01.09.1939 begann mit dem Überfall der deutschen Wehrmacht der Zweite Weltkrieg. Dieser Krieg, der bis zum Jahr 1945 fortgeführt wurde, kostete in Europa, Nordafrika und Asien sowie auf den Meeren mindestens 55 Millionen Menschen das Leben. Die meisten von ihnen waren Zivilisten. Dazu zählen auch die rund 6 Millionen ermordeten Juden und Sinti und Roma.
Wie nah das Geschehen vor über 70 Jahren noch ist, wird unter anderem deutlich, wenn Zeitzeugen zu Wort kommen (manchmal in der eigenen Familie), wenn wir auf Bildern sehen, wie manche Städte vor dem Krieg und nach dem Krieg aussahen, oder auch, wenn mal wieder eine Weltkriegsbombe entschärft werden muss und ganze Stadtteile evakuiert werden. Um dieser furchtbaren menschengemachten Katastrophe zu gedenken, uns zu besinnen und unseren Gott der Liebe und des Friedens um Frieden in der Welt zu bitten, feiern wir, also genau 80 Jahre nach Kriegsbeginn, unsere Gottesdienste in Siedlinghausen (09.00 Uhr) und Ramsbeck (10.30 Uhr) als Friedensgottesdienste.
Die musikalische Gestaltung übernimmt unser Kreiskantor, Kirchenmusikdirektor Gerd Weimar, Arnsberg.

Do. 26.09.2019, 18.00 - 20.30 Uhr
Offener Themenabend "Interkulturelle Frauenbilder"
im Gemeinderaum der Martin-Luther-Kirche
 
Wie nehmen wir Frauen aus anderen Kulturen wahr? Welche Frauenbilder tragen wir in uns und wie prägen diese Bilder die Wahrnehmung von Frauen aus anderen Kulturkreisen? Ein Kurzreferat und interaktive Methoden bilden den Rahmen zum Austausch in diesem Workshop. Auch Männer sind herzlich eingeladen.
 
Referentinnen ist Renate Janßen, von der Fachstelle Interkulturelle Mädchenarbeit NRW, Marissa Turac, Evangelisches Erwachsenenbildungswerk Westfalen und Lippe.  

So. 29.09.2019, Wandergottesdienst in der Region

Zwischen dem Abschied (09.00 Uhr in der Stadtkirche Brilon) und der Einführung von Kathrin Koppe-Bäumer findet der Wandergottesdienst der vier Gemeinden statt, an dem hoffentlich viele teilnehmen. Treffpunt: 10.30 Uhr vor der katholischen Kirche in Giershagen. Über die Kluskirche führt die Route an der Diemel entlang bis nach Bredelar. Unterwegs gestalten Vertreter*innen der Gemeinden die einzelnen Gottesdienststationen. Die Einführung findet um 13.00 Uhr mit Superintendent Dieter Tometten statt. Nach der Einführung sind alle zu einem Imbiss eingeladen.

So. 27.10.2019 Abendmahlgottesdienst mit Feier der Jubiläumskonfirmationen

Hierzu laden wir, um 10.30 Uhr, die Goldenen Konfirmanden in die Martin-Luther-Kirche Olsberg ein.
Angesprochen ist der Jahrgang 1969 die in Ramsbeck, Siedlinghausen, Bestwig und Olsberg konfirmiert wurden. Bei den silbernen Konfirmanden geht es um den Jahrgang 1994 aus Ramsbeck, Siedlinghausen, Bestwig und Olsberg.
Anmeldungen, auch von Jubilaren, die nicht in unseren Kirchengemeinden konfirmiert wurden oder von Jubilaren deren Konfirmation noch länger zurückliegt werden im Gemeindebüro bis zum 23.10.2019 entgegengenommen

Sa. 16.11.2019, 16.15 Uhr

Vorbereitungstreffen für das Konzert „Ein Ständchen für den Kleinen“ Spielen Sie, spielst du ein Musikinstrument? Also z.B. Querflöte, Violine, Bratsche, Cello, Kontrabass, Blockflöte, Schlagzeug, Gitarre, Klavier, Keyboard, Trompete, Posaune, Flügelhorn, Tuba, Zimbeln, Mundharmonika, Saxophon, Harfe, Didgeridoo, Triangel, Fagott, Klarinette, Oboe, Waldhorn, Alphorn, Sousaphon, Euphonium, Melodica, E-Bass ... ??? Vielleicht liegt dieses Instrument auch schon seit Jahren im Keller und gammelt vor sich hin! Dann ist es Zeit, es wieder hervorzuholen.
Noch ist Zeit ... bis Weihnachten! Denn da wollen wir in der Kirchengemeinde dem Neugeborenen Jesus-Kind mit unseren unterschiedlichen Instrumenten ein Ständchen bringen. Frau Delker und Pfarrer Krieger bereiten eine Sammlung von Weihnachtsliedern in verschiedenen Schwierigkeitsstufen vor und überlegen, welche Instrumente zusammenspielen können. So können Sie angeben, welches Stück, welche Stimme Sie sich zutrauen, welches Stück du spielen möchtest. Das Ständchen wird stattfinden im Gottesdienst am 2. Weihnachten (26.12.2019) in der Evangelische Kirche in Ramsbeck um 10.30 Uhr. Wenn dieser Termin auch noch ein Weilchen hin ist, gilt es doch, die Aktion gut vorzubereiten. Es soll schließlich auch schön klingen! Deshalb gibt es dieses Vorbereitungstreffen im Gemeinderaum der Martin-Luther-Kirche.
Es ist ein MUSS für alle, die mitmachen wollen! Zu diesem Treffen bringen Sie / bringt bitte alle Ihre / Eure Musikinstrumente mit.
Juliane Delker und Burkhard Krieger

Sa. 19.11.2019 

Laubtag auf dem evangelischen Friedhof in Bestwig.
„Viele Hände – schnelles Ende“
Wir hoffen auf viele Hände, die den diesjährigen Laubtag mit unterstützen.
Beginn ist um 09.00 Uhr.
Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Gemeindebüro und Friedhofsamt

Gartenstraße 2
59939 Olsberg

Tel.:  0 29 62 / 711 4591

Fax.: 0 29 62 / 711 4592

ev.kircheolsberg@dont-want-spam.gmail.com

 

Öffnungszeiten:

Mi.  10.00 - 11.30 Uhr
Do. 15.00 - 18.00 Uhr
Fr.   08.30 - 11.30 Uhr

Jahreslosung