Informationen angesichts der Corona-Krise (14.05.2020)
 

1.  Ab dem 17.05.2020 wird an den Sonn- und Feiertagen um 10.30 Uhr der einzige Gemeindegottesdienst als Predigtgottesdienst ohne Gemeindegesang und ohne Abendmahl in der Martin-Luther-Kirche Olsberg angeboten.
Es gelten die festgelegten Hygiene- und Schutzmaßnahmen.

2.  Alle Gruppentreffen und Veranstaltungen der Evangelischen Auferstehungskirchengemeinde Olsberg-Bestwig sind abgesagt bis zum 09.08.2020.

3.  Das Gemeindebüro bleibt bis zum 09.08.2020 für Besucher geschlossen.
Die Gemeindesekretärin Frau Petra Lück bearbeitet alle ihre Anfragen.
Sie erreichen das Büro unter der Telefonnummer 02962 / 7114591 oder unter der E-Mail ev.kircheolsbergdontospamme@gowaway.gmail.com.

4.  Die nächste Ausgabe des Gemeindebriefes „8. Jahrgang Nr. 3, Juli - August 2020“ wird ausgesetzt. 

5.  Wir informieren Sie über aktuelle Angebote, Veränderungen und weitere Maßnahmen regelmäßig hier auf unserer Internetseite.

 
Pfr. Burkhard Krieger (Vorsitzende des Presbyteriums) /
Uwe Lück (Beauftragter für Arbeitssicherheit und Gesundheit)

„Gedanken für den Tag - Zwei-Minuten-Telefonandacht“

Unter der Telefonnummer 02962 / 881687 gibt es ab sofort eine kurze Andacht von den Pfarrern unserer Kirchengemeinde.
Immer am Montag, Mittwoch und Freitag steht eine neue Andach für Sie bereit. Das Angebot richtet sich besonders an die Menschen, die keinen Computer haben, sondern nur über ein Telefon verfügen.

Die Zwei-Minuten-Telefonandacht auch zum Nachlesen für Sie.   

Glockengeläut und eine Kerze im Fenster zur Gebetsaktion

Wir möchten mit Ihnen einmal am Tag ganz bewusst in Solidarität mit dem Bergkloster Bestwig und der katholischen Kirche Stille halten und beten.
Jeden Abend zunächst bis einschließlich Gründonnerstag werden die Glocken der Kirchen um 19.30 Uhr dazu einladen.
Bitte zünden Sie in Ihrem Zuhause dann eine Kerze an und stellen Sie diese sichtbar auf die Fensterbank, so dass die Nachbarschaften miteinander verbunden werden können.
Wir laden Sie ein, als einzelne und gemeinsam in den Wohnungen und Häusern zu einem Augenblick des Innehaltens, der Stille und des Gebetes.

Westfalenweit verbunden,
Online-Angebote aus der EKvW

Kirchliches Leben trotz Corona
Das Coronavirus schränkt immer mehr das Leben ein, wie wir es gewohnt sind.
Natürlich ist Kirche davon nicht ausgenommen. Auf der Internetseite der Evangelischen Kirche von Westfalen werden geistliche und seelsorgliche Online-Angebote zusammengestellt.
So kann der Glaube auch ohne Ansteckungsgefahr gelebt werden.

„1-mal am Tag – Vereint gegen Einsamkeit“

In dieser Zeit sind soziale Kontakte vielfach auf ein Minimum reduziert. Gegenseitige Rücksichtnahme und Schutz heißt gleichzeitig für viele Menschen,
dass sie sich einsam fühlen und gerne Kontakt und Austausch mit anderen Menschen hätten. Hier kann das Telefon eine gute Hilfe sein, gerade auch für die, die nicht über digitale Medien vernetzt sind.
Lesen Sie den ganzen Flyer.

Regelungen im Falle von Beerdigungen (18.03.2020)

Für Beerdigungen gibt es (noch) unterschiedliche Regelungen in den verschiedenen Kommunen.
Es lässt sich verallgemeinernd sagen, dass bei Erdbestattungen in den Kommunen, auf denen unsere Kirchengemeinde liegt, folgendermaßen verfahren wird:

  • unter freiem Himmel, ohne Benutzung von Kirchen oder Kapellen
  • nur am Grab
  • unter Beteiligung des engsten Familienkreises
  • mit ausreichendem Abstand zwischen den Trauergästen (ggf. mit Lautsprecheranlage)

Gemeindebüro und Friedhofsamt

Gartenstraße 2
59939 Olsberg

Tel.:  0 29 62 / 711 4591

Fax.: 0 29 62 / 711 4592

ev.kircheolsberg@dont-want-spam.gmail.com

 

Öffnungszeiten:

Mi.  10.00 - 11.30 Uhr
Do. 15.00 - 18.00 Uhr
Fr.   08.30 - 11.30 Uhr


Das Gemeindebüro bleibt bis auf Weiteres für Besucher geschlossen.
Die Gemeindesekretärin Frau Petra Lück bearbeitet alle ihre Anfragen.
Sie erreichen das Büro unter der Telefonnummer 02962 / 7114591 oder unter der E-Mail ev.kircheolsbergdontospamme@gowaway.gmail.com.

Monatsspruch

Jahreslosung