Getestet und für Gut befunden, Gedächtnistraining mit Englisch
 
Die Evangelische Auferstehungskirchengemeinde Olsberg-Bestwig erweitert ihr Kursangebot
Seit Januar bietet die Evangelische Auferstehungskirchengemeinde Olsberg-Bestwig in ihren Gemeinderäumen in Olsberg in Kooperation mit der Evangelischen Erwachsenenbildung des Kirchenkreises Soest-Arnsberg einen Kurs Englisch für Senioren an.
Aufgrund der guten Erfahrungen wird das Angebot nun für Bestwig erweitert. Schon nach den Sommerferien startet der neue Anfängerkurs. Denn um die kleinen grauen Zellen am Laufen zu halten kann man Kreuzworträtseln oder Sudoku lösen. Oder aber eine Fremdsprache lernen. Gedächtnistraining mit Englisch ist ein speziell für Senioren konzipierter Kurs. Er bietet Gelegenheit zum Erlernen oder Auffrischen der englischen Sprache und zeichnet sich durch langsames Lerntempo, wenig Grammatik und Lehrbücher in Großdruck aus.
 
Gemeinsam mit anderen Kursteilnehmern und sehr viel Spaß kann man in diesem Kurs seine geistige Beweglichkeit trainieren und sich den englischen Wortschatz erarbeiten. Der Kurs startet am Donnerstag, den 29.08.2019 im Gemeinderaum der Kreuzkirche Bundesstraße 166. 
Es sind 14 Kurstreffen á 90 Minuten jeweils donnerstags in der Zeit von 11.15 – 12.45 Uhr geplant.

So. 01.09.2019, 09.00 Uhr und 10.30 Uhr 
Friedensgottesdienst mit Abendmahl

Am 01.09.1939 begann mit dem Überfall der deutschen Wehrmacht der Zweite Weltkrieg. Dieser Krieg, der bis zum Jahr 1945 fortgeführt wurde, kostete in Europa, Nordafrika und Asien sowie auf den Meeren mindestens 55 Millionen Menschen das Leben. Die meisten von ihnen waren Zivilisten. Dazu zählen auch die rund 6 Millionen ermordeten Juden und Sinti und Roma.
Wie nah das Geschehen vor über 70 Jahren noch ist, wird unter anderem deutlich, wenn Zeitzeugen zu Wort kommen (manchmal in der eigenen Familie), wenn wir auf Bildern sehen, wie manche Städte vor dem Krieg und nach dem Krieg aussahen, oder auch, wenn mal wieder eine Weltkriegsbombe entschärft werden muss und ganze Stadtteile evakuiert werden. Um dieser furchtbaren menschengemachten Katastrophe zu gedenken, uns zu besinnen und unseren Gott der Liebe und des Friedens um Frieden in der Welt zu bitten, feiern wir, also genau 80 Jahre nach Kriegsbeginn, unsere Gottesdienste in Siedlinghausen (09.00 Uhr) und Ramsbeck (10.30 Uhr) als Friedensgottesdienste.
Die musikalische Gestaltung übernimmt unser Kreiskantor, Kirchenmusikdirektor Gerd Weimar, Arnsberg.

Do. 26.09.2019, 18.00 - 20.30 Uhr
Offener Themenabend "Interkulturelle Frauenbilder"
im Gemeinderaum der Martin-Luther-Kirche
 
Wie nehmen wir Frauen aus anderen Kulturen wahr? Welche Frauenbilder tragen wir in uns und wie prägen diese Bilder die Wahrnehmung von Frauen aus anderen Kulturkreisen? Ein Kurzreferat und interaktive Methoden bilden den Rahmen zum Austausch in diesem Workshop. Auch Männer sind herzlich eingeladen.
 
Referentinnen ist Renate Janßen, von der Fachstelle Interkulturelle Mädchenarbeit NRW, Marissa Turac, Evangelisches Erwachsenenbildungswerk Westfalen und Lippe.  

Gemeindebüro und Friedhofsamt

Gartenstraße 2
59939 Olsberg

Tel.:  0 29 62 / 711 4591

Fax.: 0 29 62 / 711 4592

ev.kircheolsberg@dont-want-spam.gmail.com

 

Öffnungszeiten:

Mi.  10.00 - 11.30 Uhr
Do. 15.00 - 18.00 Uhr
Fr.   08.30 - 11.30 Uhr

Jahreslosung