Aktuelle Info

Projekt "Gemeinde bewegen" (Stand 09.11.2022)

Zeitung und Presse (Stand 19.11.2022)

Aufstellung der Gottesdienste vom 08.11. - 27.11.2022

Berichte / News (Stand 11.11.2022)

Adventskalender

gemeinsam warten wir auf Weihnachten, täglich um 17.30 Uhr vom
01.12. - 23.12.2022 in der Evangelischen Kreuzkirche Bestwig.

Löst gemeinsam mit den beiden Detektiven Emil und Leila den spannenden Fall mit dem Diebstahl im
Laden von Ida. 
Kommt vorbei und seit dabei.

Adventsfeier für Seniorinnen und Senioren

hiermit lade wir Sie herzlich zur Adventsfeier unserer Kirchengemeinde für alle Senioren und Seniorinnen am Samstag, 03.12.2022 um 15.00 Uhr im Speisesaal der Schützenhalle Ostwig ein.
Bitte bringen Sie auch Ehepartner bzw. Lebensgefährtin, Freunde und Bekannte mit. Auch wenn diese keine Einladung erhalten haben, sind sie herzlich willkommen.
Bitte melden Sie sich bis Freitag, 25.11.2022 telefonisch oder mit E-Mail im Gemeindebüro an.

Wegen der immer noch vorhandenen Corona-Situation bringen Sie bitte eine FFP 2 Maske und pro Person eine Tasse mit Untertasse, Kuchenteller, einen Kaffeelöffel und eine Kuchengabel mit.

Wer eine Fahrgelegenheit braucht, melde sich bitte auch im Gemeindebüro.
Sie erwartet: Kaffee, Tee und Kuchen; der Posaunenchor, der uns beim Singen von Advents- und Weihnachtsliedern begleiten wird; besinnliche und lustige Geschichten zum Advent und Weihnachten.

Wir freuen uns auf einen schönen besinnlichen Nachmittag mit Ihnen.
Pfarrer Burkhard Krieger

Weihnachtslieder

Kernstücke des Weihnachtsliedersingens am Sonntag 04.12.2022 um 16.00 Uhr sind alte Weihnachtsweisen, die durch ihre Vertrautheit beeindrucken und hier und da ein Stück Erinnerung sind.
Es wird zum Zuhören und zum Mitsingen eingeladen.
Wie in jedem Jahr, haben wir wieder einen Schwerpunkt ausgewählt, um bestimmte Bräuche und Geschichten einer Region darzustellen. Diesmal ist es das Sauerland. Hierzu wird der ehemalige Stadtdirektor der Stadt Olsberg und heutiger Ehrenbürgermeister Elmar Reuter Geschichten und Weihnachtsbräuche aus unserer Region vortragen.
Pfarrer Burkhard Krieger wird passende Texte, Geschichten und Gedichte zu den einzelnen Programmabschnitten lesen. Lassen Sie sich einladen, beim Mitsingen Ihnen bekannter Weihnachtslieder und dem Hören von Weihnachtsbräuchen, Kindheitserinnerungen aufleben und besinnliche Ruhe in der Weihnachtszeit einkehren zu lassen.
www.posaunenchor-olsberg.de

Adventssammlung 2022 - An der Seite der Armen

Liebe Gemeindemitglieder,
Die Diakonie steht an der Seite der Armen. Statt von oben herab ein Urteil über andere zu sprechen oder bevormundend Hilfe zu gewähren, wird solidarisch Unterstützung angeboten, werden Würde und Eigenständigkeit auch der Schwächsten gestärkt und verteidigt. An der Seite der Armen setzt sich die Diakonie für diejenigen ein, deren Anliegen sonst allzu oft nicht wahrgenommen werden.

Dieses gerade in der Zeit von Inflation und zunehmender Armut hoch aktuelle Engagement beruht zutiefst auf der biblischen Botschaft: Gott hört die Stimme derer, die sonst niemand wahrnimmt. Gott tritt ein für die Elenden und Unterdrückten, die Fremden, Witwen und Waisen.
So hat es der Psalm-Beter erlebt: „Ich werde den HERRN laut preisen. Denn er steht dem Armen zur Seite. Er hilft ihm gegen alle, die sich als Richter über sein Leben aufspielen.“ (Psalm 109,30+31)

Für uns Christinnen und Christen wird Gottes Zuwendung in Jesus Christus lebendig. „Gott wird Mensch dir, Mensch, zugute“ (P. Gerhardt) und er wird nach der Stallgeburt dabei selbst zum Flüchtlingskind. Dieser „Zug nach unten“ bestimmt das gesamte Reden und Handeln Jesu Christi. Er stärkt die müden Hände und zitternde Knie besonders bei denen, die einsam, verlassen und ausgestoßen sind. In diesem Sinne ist auch heute diakonisches Handeln eine gelebte Form der Nachfolge Christi und eine der überzeugendsten Weisen, das Evangelium weiterzugeben.

Wir möchten Sie bitten diese wichtige Arbeit der Diakonie mit Ihrer Spende zu unterstützen. Setzen Sie ein Zeichen und stellen auch Sie sich an die Seite der Armen.
Mit herzlichen Grüßen, Dr. h. c. Annette Kurschus und Dr. Thorsten Latzel

Helfen Sie mit! "An der Seite der Armen“
Spenden an:
Ev. Kirche Olsberg-Bestwig
Volksbank Sauerland GENODEM1NEH
DE23 4666 0022 5101 691801
Diakoniesammlung 2022

Gemeindebüro und Friedhofsamt

Gartenstraße 2, 59939 Olsberg
Tel.:  0 29 62 / 711 4591
Fax.: 0 29 62 / 711 4592

ev.kircheolsbergdontospamme@gowaway.gmail.com  

Öffnungszeiten:

Do. 15.00 - 18.00 Uhr
Fr.   08.30 - 11.30 Uhr

Haben Sie Sorgen und / oder Gesprächsbedarf mit einem Pfarrer?
Melden Sie sich, rufen Sie gerne an!
Pfr. Krieger  02962 / 64 87
Pfr. Schmäring  02905 / 85 0181

Westfalenweit verbunden,
Online-Angebote aus der EKvW

Auf der Internetseite der Evangelischen Kirche von Westfalen werden geistliche und seelsorgliche Online-Angebote zusammengestellt.

Miteinander Kindegottesdienst feiern, und Gott ist mit dabei!

Angebot der EKD