Anonyme Alkoholiker Olsberg

Wann

Treffen nach Vereinbarung

 

Wo

Gemeinderaum der Martin-Luther-Kirche
Bahnhofstr. 46
59939 Olsberg

 

Ansprechpartner
Gerhard Porada, 0171 - 9523913
 

Termine und Veranstaltungen

Treffen nach Vereinbarung

 

Informationen zu Terminen unserer Kirchgemeinde
entnehmen Sie dem 
Veranstaltungskalender

 

Wir freuen uns auf Sie und wünschen Ihnen viel Spaß beim Besuch unserer Veranstaltungen

 
Über uns
Hier treffen sich Frauen und Männer, die sich eingestanden haben, dass der Alkohol ein Problem für sie geworden ist. Sie bilden mit ihren vielen Tausend Untergruppen eine weltweite Gemeinschaft, in der sie einander helfen, nüchtern zu bleiben. Jeder, der den Wunsch hat, mit dem Trinken aufzuhören, ist in der Gruppe willkommen.
Da alle Mitglieder selbst Alkoholiker sind, haben sie ein besonderes Verständnis füreinander. Sie haben diese Krankheit - den Alkoholismus - am eigenen Leibe verspürt und in der Gemeinschaft gelernt, sie zum Stillstand zu bringen, indem sie Tag für Tag ganz ohne Alkohol leben.

Da alle Mitglieder selbst Alkoholiker sind, haben sie ein besonderes Verständnis füreinander. Sie haben diese Krankheit - den Alkoholismus - am eigenen Leibe verspürt und in der Gemeinschaft gelernt, sie zum Stillstand zu bringen, indem sie Tag für Tag ganz ohne Alkohol leben. So werden sie bei den AA „genesende Alkoholiker“.

Durch den regelmäßigen Kontakt mit der Gruppe, das Gefühl der Gemeinschaft und der Freundschaft kann der Zwang zum Trinken durchbrochen werden. Der „Neuling“ lernt, den Alkohol nur für den heutigen Tag stehen zu lassen. Sobald er keinen Alkohol mehr trinkt, bekommt er einen Teil seiner Krankheit in den Griff - sein Körper erhält die Möglichkeit, sich zu erholen. Wenn er nüchtern bleiben will, braucht er aber auch einen gesunden Verstand und ein gesundes Gefühlsleben. Auf diesem Weg helfen die „Zwölf Schritte“ der Anonymen Alkoholiker. Diese Schritte empfehlen Gedanken und Taten, die einen in ein zufriedenes Leben führen können. Darüber hinaus wird dem „Neuling“ auch empfohlen, regelmäßig in die Gruppe zu gehen, um mit anderen Alkoholikern in Verbindung zu bleiben und zu lernen.

Die Gruppe steht nur Alkoholikern offen. Niemand kann für einen anderen bestimmen, ob der Alkoholiker ist. Das hängt aber wohlgemerkt nicht von der Menge Alkohol ab, die jemand zuweilen oder oft zu sich nimmt! Aus eigener Erfahrung wissen wir, wie schwer es ist, zur Erkenntnis zu gelangen, Alkoholiker zu sein. Wenn Sie Zweifel haben und sich Sorgen über Ihr Trinken machen, wenn Sie jemals auch nur in Gedanken den Wunsch gehegt haben, Ihnen möge in dieser Hinsicht geholfen werden, dann kommen Sie auf alle Fälle doch einmal zu uns zum Gespräch.

Inzwischen hat sich aber auch herausgestellt, dass manche AA-Angehörige aus beruflichen, familiären oder gesundheitlichen Gründen nicht zu den AA-Meetings vor Ort kommen können. Für diese Gruppe gibt es auch Online-Meetings zur ergänzenden Unterstützung. Bitte sprechen Sie mich an, wenn Sie solch einen Kontakt brauchen!

Gemeindebüro und Friedhofsamt

Gartenstraße 2, 59939 Olsberg
Tel.:  0 29 62 / 711 4591
Fax.: 0 29 62 / 711 4592

ev.kircheolsbergdontospamme@gowaway.gmail.com  

Öffnungszeiten:

Do. 15.00 - 18.00 Uhr
Fr.   08.30 - 11.30 Uhr

„Gedanken für die Woche
Zwei-Minuten-Telefonandacht“

Unter der Telefonnummer
02962 / 881687 gibt es eine kurze Andacht der Pfarrer unserer Kirchengemeinde.

Auch hier zum Hören und Lesen

Westfalenweit verbunden,
Online-Angebote aus der EKvW

Auf der Internetseite der Evangelischen Kirche von Westfalen werden geistliche und seelsorgliche Online-Angebote zusammengestellt.