Neues vom Patenkind in Indien von Martin Patzsch

Vor fast einem Jahr habe ich Sie zuletzt über Harshit Khalkho, dem Kindernothilfe-Patenkind aus der indischen Stadt Ranchi, informiert. Mit Datum vom 2. September 2015 erhielten wir Ende 2015 einen weiteren Brief. Sie lässt darin ein ganzes Jahr Revue passieren und berichtet von ihrem Leben in dem Internat der ev.-luth. Gossener Kirche Indiens und ihrer Schule.
Lesen Sie die Übersetzung ihres Briefes
 

Pfarrer Frank Mönnig feiert Ordination

Der Weg eines Pfarrers ist lang. Abitur, Studium, erste Theologische Prüfung, Vikariat, Zweite theologische Prüfung und dann der Probedienst. Die Ordination ist der Tag, an dem das alles hinter dem Kandidaten liegt.

Lesen Sie weiter
 
 

"Regionaltag"

Zu einem „Gottesdienst auf dem Weg“ fanden sich am 27. 09.2015 ca. 40 evangelische Christen in der Erlöserkirche in Westheim ein. Sie kamen aus den Kirchengemeinden unserer östlichen Region, Brilon, Marsberg, Medebach und Olsberg-Bestwig. Zusammen wanderten wir von der Erlöserkirche Westheim zur Emmauskirche in Marsberg.
Lesen Sie weiter
 

Kirchenchor Bestwig würdigt Treue zum Chor / 25-jähriges Dirigentenjubiläum

Ganz im Zeichen der Jubilarehrung stand die diesjährige Jahreshauptversammlung des Kirchenchor Bestwig. Nach dem Rückblick auf das Jahr 2014 und dem Kassenbericht bedankte sich die Chorleiterin Renate Hoffmann bei allen Sängerinnen und Sängern sowie dem Vorstand für die große Einsatzbereitschaft und Treue zum Chor.
Lesen Sie weiter
 

Gottesdienst an Himmelfahrt

Jesu Himmelfahrt unter strahlend blauem Himmel gefeiert – die evangelischen Gemeinden Brilon und Olsberg-Bestwig trafen sich am 14.05.2015 zum gemeinsamen Gottesdienst an der Hiebammen Hütte. Lesen Sie weiter
 
 
 

Bethelsammlung 2015

Sehr geehrte Damen und Herren,
von Herzen danke ich Ihnen für Ihre Sachspende, die uns wohlbehalten erreicht hat. Gern bestätige ich Ihnen den Eingang der ca. 3.000 kg Kleidung vom 20.04.2015. lesen Sie weiter

Neues aus Indien

Nach langer Pause erhielten wir wieder einmal einen Brief von Harshit Khalkho, dem Kindernothilfe-Patenkind aus der indischen Stadt Ranchi. Sie lebt dort in einem Internat der ev.-luth. Gossener Kirche Indiens und geht zur High School. In der Übersetzung ihres undatierten Briefes lässt Sie uns an ihrem Leben teilhaben. Lesen Sie selbst